AIS Schiffspositionen live verfolgen

Aktuelle Schiffspositionen in Echtzeit ansehen

Mit dem Schiffsradar haben Sie die möglich weltweit sämtliche Schiffspositionen zu ermitteln. Es ist egal ob Sie die aktuelle Position von einem kleinen Schlepper, einem großes Containerschiff oder einem Kreuzfahrtschiff herausfinden wollen. Die aktuellen AIS Schiffspositionen werden in den meisten Fällen in Echtzeit angezeigt. Je nach Reiseroute und Position vom Schiff kann es jedoch zu kleineren Verzögerungen bei der Positionsübertragung kommen. Das ist aber überhaupt kein Problem da ein Schiff nicht sehr schnell fährt und die angezeigten Positionen daher nicht sehr stark von der tatsächlichen Position abweichen.  Neben den AIS Schiffspositionen werden noch viele weitere interessante Details vom Schiff angezeigt. Wir wünschen viel Spaß beim finden der aktuellen AIS Schiffspositionen.

Symbole der aktuellen Schiffspositionen

Auf den ersten Blick sehen die AIS Schiffspositionen im Radarbildschirm sehr kompliziert und unübersichtlich aus. Es ist aber nicht schwer sich auf der Landkarte zurecht zu finden. Das wichtigste Grundwissen das Sie benötigen, ist die Bedeutung der farbigen Symbole. Sobald Sie die Symbole verstanden haben werden Sie sich sehr schnell einen Überblick über die Weltmeere verschaffen können und die aktuellen AIS Schiffspositionen identifizieren.

Tankschiff

Frachtschiff

Passagierschiff

Schlepper

High speed

Undefiniert

Fischerboot

Yacht und Vergnügungsschiff

Station

Hubschrauber, Rettungsflugzeug

Navigationshilfe

Hafen

Letzte Positionsübertragung

< 5 min

5 min - 15 min

> 15 min

Schiff steht

Schiff fährt

Tanker

Frachtschiff

Passagierschiff

Katamaran

Fischerboot

Andere Typen

Jachten

SAR/Militär

Unbekannt

Schiff in Bewegung

Schiff steht

Wie lokalisiert man Schiffspositionen?

Schiffe senden ihre aktuellen Schiffspositionen per AIS. Dabei handelt es sich um ein Automatic Identification System, also ein automatisiertes Tracking System. Das Schiff sendet über eine sehr hohe Frequenz , einer sogenannten VHF (Very High Frequency), eine Nachricht die von Satelliten und Schiffen empfangen werden kann. Der AIS Sender ist zudem mit einem GPS-System verbunden wodurch es ermöglicht wird die aktuelle Geschwindigkeit, den aktuellen Kurs und die Schiffs-Identifikationsnummer zu senden. Durch das AIS werden die Schiffspositionen erfasst um Zusammenstöße von Schiffen zu vermeiden. Auch Häfen nutzen AIS um die Schiffsbewegungen besser steuern zu können. Wenn man nun dies AIS Nachrichten in eine übersichtliche Landkarte einbettet, erhält man ein Schiffsradar mit den aktuellen AIS Schiffspositionen.

Schiffsradar und Schiffspositionen

Durch die Live AIS Schiffspositionen bekommen Sie einen Überblick über die unzähligen Schiffe die täglich auf dem Meer fahren. Egal ob die Schiffe von Asien nach Europa fahren oder die Elbe rauf und runter schippern, der Radarbildschirm zeigt alle Schiffspositionen Weltweit in Echtzeit an. Grundsätzlich ist es egal ob Sie nach einem Containerschiff, Kreuzfahrtschiff oder irgendeinem anderen Schiff ausschau halten. Auf dem Schiffsradar werden die Schiffspositionen von alle Schiffen angezeigt, die ihre aktuelle Position per AIS übermitteln. Mit dem Schiffsradar haben Sie kostenlos die Möglichkeit interessante und aufschlussreiche Details und die aktuellen Positionen der Schiffe zu sehen.

 


 

Wozu braucht man die Schiffspositionen?

Die Schifffahrt ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft und für den Weltweiten Güterverkehr enorm wichtig. Auch Kreuzfahrten werden immer beliebter und Reedereien bauen immer größere und luxuriösere Schiffe um die Kundenanforderungen erfüllen zu können. Für viele Menschen ist eine Schiffsreise nicht mehr weg zu denken und durch die sinkenden Preise für eine Kreuzfahrt eine echte alternative zum Badeurlaub. Vor allem an verlängerten Wochenenden oder über die Feiertage treten viele eine Reise an. Doch was ist mit den Angehörigen die zu Hause bleiben und die Reisegäste nach der Kreuzfahrt vom Hafen abholen möchten. Hier kommt das Schiffsradar mit den aktuellen Schiffspositionen ins Spiel. Mit dem Schiffsradar finden Sie die aktuelle Schiffsposition sofort und wissen ganz genau wo sich das Schiff gerade befindet. Man hat also die Möglichkeit über das Internet die aktuellen Schiffspositionen Weltweit zu verfolgen und weiß ganz genau wann das Schiff im Hafen einlaufen wird. Wenn also Familienangehörige oder Freunden gerade auf Weltreise sind wissen Sie jederzeit wo ihre liebsten gerade sind.

Der Hauptgrund warum man Schiffspositionen kennen muss ist aber ein anderer. Schiffe sind unheimlich schwer und können nicht einfach auf die Bremse treten und sofort stehen bleiben. Fall ein Schiff plötzlich anhalten muss benötigt es mehrere Kilometer um von voller Fahr bis zu Stillstand abzubremsen. Mit einem Schiffsradar sieht man alle Schiffspositionen der Schiffe, kann die Route besser planen und gefährliche Situationen umgehen. Durch die aktuellen Schiffspositionen kann man Zusammenstöße vermeiden und dadurch die Schifffahrt sicherer machen.

 

 

Schiffspositionen in Häfen

Heutzutage ist der Schiffsverkehr sehr dicht und große Häfen wie Hamburg, Rotterdam oder Antwerpen haben täglich ein sehr hohes Aufkommen an Passagier- und Frachtschiffen. Für Außenstehende Personen wirken die Häfen oftmals wie ein undurchsichtiger Dschungel. Das Schiffsradar hilft Ihnen, die Geschehnisse in einem Hafen besser zu verstehen. Zwar ist ein Besuch am Hafen durch nichts zu ersetzen, doch den besten Überblick über die aktuellen Schiffspositionen bietet nur das Schiffsradar.

Da Sie ja nun ein echter Schiffsradar-Experte sind, sollten Sie sich unbedingt die Schiffsbewegungen in einem Hafen ansehen. Hamburg, Rotterdam oder Antwerpen haben einen sehr dichten Schiffsverkehr und ein hohes aufkommen an Kreuzfahrt- und Containerschiffen.  Zum Hafenradar Hamburg gelangen Sie indem Sie auf den Namen Hamburg klicken.

Bremerhaven Cuxhaven Hamburg

 

Teile diese Seite mit deinen Freunden