Schiffsradar Elbe

Aktuelle Schiffe auf der Elbe

Mit dem Schiffsradar Elbe k√∂nnen Sie schnell und einfach herausfinden, welche Schiffe gerade auf der Elbe und im Hamburger Hafen fahren. Falls Sie sich also f√ľr den Schiffsverkehr auf der Elbe interessieren, sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Die Schiffe sind heutzutage mit einem AIS-System ausgestattet und senden laufend ihre aktuelle Position. Die √ľbermittelten Daten werden dann im Radar angezeigt.

Das Schiffsradar Elbe zeigt die aktuellen Schiffspositionen normalerweise in Echtzeit an, jedoch kann es bei manchen Schiffen zu Verz√∂gerungen kommen. Falls Sie auf der Suche nach einem bestimmten Schiff sind, oder Sie einfach nur Interesse an der Schifffahrt haben, dann werden Sie hier bestimmt f√ľndig. Das Schiffsradar Elbe ist informativ, macht Spa√ü und ist nat√ľrlich vollkommen kostenlos. Viel Spa√ü beim Erkunden der Elbe.

Symbole im Elbe Schiffsradar

Um die einzelnen Punkte und Pfeile auf dem Schiffsradar Elbe verstehen zu k√∂nnen, sollten Sie sich zuerst die Symbole ansehen. Der Radarbildschirm sieht auf den ersten Blick etwas verwirrend und un√ľbersichtlich aus. Im Grunde genommen ist aber relativ einfach sich auf dem Schiffsradar zurecht zu finden. Sobald Sie die Symbole verstanden haben k√∂nnen Sie die einzelnen Schiffe unterscheiden und dadurch einen √úberblick √ľber die Schiffspositionen in der Elbe und im Hamburger Hafen bekommen.

Tankschiff

Frachtschiff

Passagierschiff

Schlepper

High speed

Undefiniert

Fischerboot

Yacht und Vergn√ľgungsschiff

Station

Hubschrauber, Rettungsflugzeug

Navigationshilfe

Hafen

Letzte Positions√ľbertragung

< 5 min

5 min - 15 min

> 15 min

Schiff steht

Schiff fährt

Tanker

Frachtschiff

Passagierschiff

Katamaran

Fischerboot

Andere Typen

Jachten

SAR/Militär

Unbekannt

Schiff in Bewegung

Schiff steht


 

Wie funktioniert das Schiffsradar Elbe?

Die Schiffe in der Elbe senden ihre aktuellen Schiffspositionen per AIS. Dabei handelt es sich um ein¬†automatisiertes Tracking System¬†welches in der Schifffahrt verwendet wird.¬†Mit diesem System werden Schiffe identifiziert und lokalisiert um Zusammenst√∂√üe zu vermeiden. Dabei wird die Schiffsposition √ľber eine VHF¬†(Very High Frequency)¬†an Satelliten und Schiffe gesendet.¬†Dieser Sender ist zus√§tzlich mit einem GPS-System verbunden.¬†Eine typische AIS Nachricht enth√§lt unter anderem die GPS-Position, die Geschwindigkeit (SOG-Speed Over Ground, den aktuellen Kurs (COG-Course Over Ground) und eine einzigartige Schiffs Identifikationsnummer.¬†Schiffe wissen dann immer ganz genau welche anderen Schiffe im Umkreis sind und k√∂nnen dadurch die Routen planen und Zusammenst√∂√üe vermeiden.¬†Wenn man nun diese AIS Nachrichten in eine √ľbersichtliche Landkarte einbettet und zudem die GPS-Position der¬†Elbe eintr√§gt, erh√§lt man ein Schiffsradar wie zum Beispiel das Elbe Schiffsradar.

Wie funktioniert das Schiffsradar Elbe

 


Weitere Fl√ľsse und Kan√§le im Schiffsradar

Da Sie ja nun das Schiffsradar Elbe kennen, k√∂nnen Sie sich auf die Suche nach weiteren Schiffen in anderen Fl√ľssen und Kan√§len machen. Um beispielsweise zum¬†Schiffsradar Rhein zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Namen Rhein.

Rhein Nord-Ostsee-Kanal Elbe Donau